Der Grüne Pflanzenkatalog 

Gute Pflanzen preiswerter! 

Bodendecker

Alle Katalogpreise sind Bruttopreise.

Zurück zur Startseite Zurück zum Inhaltsverzeichnis

wpe1A5.jpg (89051 Byte)

wpe1B5.jpg (51632 Byte)

wpe1BD.jpg (73896 Byte)

wpe1C9.jpg (67894 Byte)

wpe1D4.jpg (87056 Byte)

wpe1E0.jpg (71283 Byte)

wpe1F1.jpg (54536 Byte)

wpe17A.jpg (44943 Byte)

wpe184.jpg (52818 Byte)

wpe193.jpg (76174 Byte)

wpe1A1.jpg (62870 Byte)

wpe1B5.jpg (56650 Byte)

wpe1CB.jpg (37570 Byte)

wpe1D6.jpg (73342 Byte)

wpe1E4.jpg (68278 Byte)

wpe1F3.jpg (72229 Byte)

wpe1FE.jpg (87063 Byte)

wpe209.jpg (68064 Byte)

Cornus canadensis

  • Botanischer Name: Cornus canadensis
  • Familie: cornaceae
  • Deutscher Name: Teppich Hartriegel
  • Heimat: Grönland, Nordamerika bis Alaska,, Japan.
  • Wuchs: Zwergstrauch, kriechende, Bodendeckend,  dicht. 
  • Höhe: 10-20 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, eiförmig, 2-4 cm lang, an den Triebspitzen angeordnet.   dunkelgrün.
  • Blüten: grünlichrot von großen weißen Brakteen umgeben, im Juni.
  • Früchte: hellrot, erbsenförmig, zu mehren.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, unterirdische Ausläufer bildend.
  • Boden/Standort: feuchte, schwachsauere Laub- Moorböden, liebt Halbschatten, bei genügend Feuchtigkeit auch in der Sonne.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, Vorpflanzung zu Rhododendron und anderen Immergrünen, unter Bäume, 4-8 Pflanzen pro qm.
  Höhe in cm 1 Stück 10 Stück

50 Stück

Topfballen  0.5 10-15 4.95 4.75 4.60
Container C2 15-20 6.50 6.25 5.95
Container C2 20-30 9.50 8.75 7.75
Cornus stolonifera 'Kelsey' 
  • Botanischer Name: Cornus stolonifera Kelsey
  • Familie: cornaceae
  • Deutscher Name: Niedriger Hartriegel
  • Heimat/Herkunft: selektiert 1959 in Amerika.
  • Wuchs: Zwergstrauch, breitbuschig dicht, mit bodenaufliegenden Zweigen. 
  • Höhe: bis 75 cm cm hoch. 
  • Blätter: frischgrün, eiförmig bis lanzettlich, 6-8 cm lang, Herbstfärbung gelb bis orangerot.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, bodenaufliegende Zweige bewurzeln sich.
  • Boden/Standort: feuchter durchlässiger Boden, sonst keine besonderen Ansprüche, Sonne - Halbschatten, rauchhart und stadtklimafest. 
  • Verwendung: Bodendecker, Flächenbegrünung, Straßenbegleitgrün, 4-8 Pflanzen pro qm.
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen  P 1 15-20 2.95 2.75 2.45
Topfballen  P 1 20-30 3.75 2.60 3.45
Container C2 30-40 7.40 6.60 5.90
Container C3 40-60 7.90 7.20 6.45
Cotoneaster adpressus Zwergmispel, (4-6 Stück pro qm)
Container C2 15-20 4.40 3.80 3.45
Container C2 20-30 5.10 4.45 4.00
Container C2 30-40 6.10 5.40 4.90
Cotoneaster dammeri 'Eichholz' 
  • Botanischer Name: Cotoneaster dammeri 'Eichholz'
  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Immergrüne Kriechmispel
  • Wuchs: Zwergstrauch, kriechende teils bogig überhängende Zweige, dicht. schnellwachsend, Flächen schnell überziehend.
  • Höhe:  bis30 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, elliptisch bis eiförmig, glänzendgrün.
  • Blüten: weißlich-rosa, Mai bis Juni, sehr reichblühend.
  • Früchte: orangerotrot, rundlich bis 1cm dick, in geringen Mengen.,
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, sehr hoher Faserwurzeln.
  • Boden/Standort: alle Gartenböden, sauer bis alkalisch, bevorzugt gleichmäßig feuchte nahrhafte Böden, sehr frosthart, Sonne bis Halbschatten.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, 4-8 Pflanzen pro qm.
  Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Jürgl' 
  • Botanischer Name: Cotoneaster dammeri 'Jürgl'
  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Kleinblättrige Kriechmispel
  • Heimat: 
  • Wuchs: Zwergstrauch, kriechende teils bogig überhängende Zweige, dicht. schnellwachsend, Flächen schnell überziehend.
  • Höhe: nicht über 50 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, elliptisch bis eiförmig, dunkelgrün.
  • Blüten: weißlich-rosa, Mai bis Juni, sehr reichblühend.
  • Früchte: hellrot, rundlich bis 1cm dick, sehr zahlreich, lange haftend.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, sehr hoher Faserwurzeln..
  • Boden/Standort: alle Gartenböden, sauer bis alkalisch, bevorzugt gleichmäßig feuchte nahrhafte Böden, sehr frosthart, Sonne bis Halbschatten.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, 4-8 Pflanzen pro qm.

 

  Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Radicans
  • Botanischer Name: Cotoneaster dammeri 'Radicans'
  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Teppichmispel
  • Heimat: China
  • Wuchs: Zwergstrauch, Zweige flach ausgebreitet auf den Boden liegend, gut flächendeckend und flach bleibend.
  • Höhe: nicht über 10 bis 15 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, elliptisch bis verkehrt eiförmig, 1 - 2 cm lang, dunkelgrün glänzend.
  • Blüten: weiß bis rötlich, reichblühend , Mai-Juni.
  • Früchte: hellrot, rundlich. 
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, sehr hoher Faserwurzeln..
  • Boden/Standort: alle Gartenböden, schwachsauer bis alkalisch, sehr frosthart, Sonne bis Halbschatten.
  • Verwendung: Stein und Heidegärten, Trogbepflanzung, Dach und Terrassengärten. Flächenbegrünung, Rasenersatz, Bodendecker, 4-8 Pflanzen pro qm.

 

  Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Shogsholm' 
  • Botanischer Name: Cotoneaster dammeri 'Skogsholm'
  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Böschungsmispel
  • Wuchs: Zwergstrauch, sehr starwüchsig, bogig überhängende bis liegenden Zweige, oft über 1 m lange Jahrestriebe.
  • Höhe: 60 bis 80 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, elliptisch dunkelgrün glänzend.
  • Blüten: weißlich-rosa, Mai bis Juni.
  • Früchte: leuchtrot, Fruchtansatz in der Regel gering.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, sehr hoher Faserwurzeln..
  • Boden/Standort: alle Gartenböden, sauer bis alkalisch, bevorzugt gleichmäßig feuchte nahrhafte Böden, sehr frosthart, Sonne bis Halbschatten.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, hohes Ausschlagvermögen auch nach radikalen Rückschnitt, 4-8 Pflanzen pro qm.
  • Sorten:
Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty'
  • Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' Böschungsmispel, 
  • Selektion aus Cotoneaster dammeri 'Skogsholm' Wuchs niedriger, breit verzweigt, Blätter stärker glänzend, dunkelgrün, sehr reich fruchtend, Früchte halten bis zum Frühjahr. 
Cotoneaster dammeri 'Streibs Findling
  • Cotoneaster dammeri 'Streibs Findling' Böschungsmispel,
  • Zwergstrauch, langsam wachsend, Zweige völlig auf den Bodenaufliegend, dichtstehende kleine mattgrüne Blätter, rote Früchte ab August.
  • Bodendecker kleine Flächen, Pflanzkübel, Friedhof.
Cotoneaster dammeri 'Mooncreeper'
  • Cotoneaster dammeri 'Mooncreeper' Böschungsmispel, 
  • Zwergstrauch,  rasch wachsend, Zweige völlig auf den Bodenaufliegend, lederartige glänzendgrüne Blätter, wertvoller Winterharter Bodendecker.

 

Cotoneaster salicifolia 
  • Cotoneaster salicifolia 'Herbstfeuer'  Immergrüne Kriechmispel
  • Zwergstrauch,  rasch wachsend, Zweige völlig auf den Bodenaufliegend,
  • 20 bis 40 cm hoch  lederartige 4-6 cm lange glänzendgrüne Blätter, wertvoller Winterharter Bodendecker.
  • Wegen möglicher Feuerbrandgefahr , kann man besser obige Sorten verwenden. 

 

Cotoneaster salicifolia 'Parkteppich' 
  • Cotoneaster salicifolia 'Parkteppich'  Immergrüne Kriechmispel
  • Zwergstrauch,  rasch wachsend, Zweige völlig auf den Bodenaufliegend,
  • 20 bis 40 cm hoch  lederartige 2.5-3 cm lange glänzendgrüne Blätter, wertvoller Winterharter Bodendecker.
  • Wegen möglicher Feuerbrandgefahr , kann man besser obige Sorten verwenden. 

 

Cotoneaster dammeri 'Skogsholm' Böschungsmispel, (4-8 Stück pro qm)
 

Höhe in cm

1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' Böschungsmispel, (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Streibs Findling' Böschungsmispel, (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster dammeri 'Mooncreeper' Böschungsmispel, (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster salicifolius 'Herbstfeuer' Kriechmispel    (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster  salicifolius 'Parkteppich' Kriechmispel  (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Cotoneaster  salicifolius 'Repens' Kriechmispel  (4-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.10 1.85 1.65
Container C2  20-30 2.50 2.20 2.00
Container C2  30-40 3.50 3.10 2.85
Container C2  40-60 4.40 3.90 3.50
Euonymus fortunei 'Coloratus'   
  • Botanischer Name: Euonymus fortunei 'Coloratus' 
  • Familie: celastraceae
  • Deutscher Name:  Purpur- Kreichspindel 
  • Wuchs: Zwergstrauch, kriechend oder kletternd, sehr wüchsiger Bodendecker.  
  • Höhe: bis 40 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün, eiförmig, elliptisch, 3-5 cm lang, dunkelgrün, Herbstfärbung purpurrot. 
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, sehr hoher Faserwurzeln..
  • Boden/Standort: alle  kultivierten Gartenböden, schwachsauer bis alkalisch, bevorzugt gleichmäßig feuchte Böden, Sonne bis Halbschatten.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, für Böschungen, Unterpflanzung von Bäumen, Wandbegrünung, Kübel. 6-8 Stück pro qm.
 
  • Sorten:
  • Euonymus fortunei 'Blondy' ® Kriechspindel  'Blondy'
  • Zwergstrauch,  rasch wachsend, Zweige auf den Bodenaufliegend, später einige Trieben aufsteigend.
  • 30 bis 40 cm hoch  lederartige 3.5-5.5 cm lange glänzendgrüne Blätter, wertvoller Winterharter Bodendecker.

 

 

Höhe in cm

1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 2.65 2.30 2.05
Container C2  20-30 3.50 2.95 2.85
Container C2  30-40 4.50 4.20 3.50
Euonymus fortunei 'Blondy'  Gelbbunter-Kriechspindel   (6-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  10-15 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  15-20 3.60 3.10 2.85
Container C2  20-30 4.20 4.60 4.10
Container C2  30-40 5.85 4.95 4.60
Euonymus fortunei 'Darts Blanket'   Kriech Spindelstrauch, (6-8 Stück pro qm)
Topfballen P1  15-20 2.65 2.30 2.05
Container C2  20-30 3.50 2.95 2.85
Container C2  30-40 4.50 4.20 3.50
Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'   Weißbunter-Kriechspindel, (6-8 Stück qm)  
Topfballen P1  10-15 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  15-20 3.60 3.10 2.85
Container C2  20-30 4.20 4.60 4.10
Container C2  30-40 5.85 4.95 4.60
Euonymus fortunei 'Emerald Gold'   Goldbunter-Kriechspindel, (6-8 Stück qm)  
Topfballen P1  10-15 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  15-20 3.60 3.10 2.85
Container C2  20-30 4.20 4.60 4.10
Container C2  30-40 5.85 4.95 4.60
Euonymus fortunei 'Gracilis' ,  weißbunte-Kriechspindel  (6-8 Stück pro qm)  
Topfballen P1  10-15 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  15-20 3.60 3.10 2.85
Container C2  20-30 4.20 4.60 4.10
Container C2  30-40 5.85 4.95 4.60
Euonymus fortunei 'Minimus' kleines grünes Blatt -Kriechspindel (14-16 Stück qm)  
Topfballen P1  15-20 4.60 3.95 3.65
Container C2  20-30 6.30 5.60 4.95
Container C2  30-40 8.70 7.70 6.95
Euonymus fortunei , 'Sunspot'    gelbgrün mit goldgelber Mitte, (6-8 Stück pro qm)  
Topfballen P1  10-15 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  15-20 3.60 3.10 2.85
Container C2  20-30 4.20 4.60 4.10
Container C2  30-40 5.85 4.95 4.60
Euonymus fortunei , 'Vegetus'    grüne Kletterspindel, (6-8 Stück pro qm)  
Container C2  20-30 5.80 5.20 4.70
Container C2  30-40 7.80 6.80 5.95
Container C2  40-60 8.95 7.95 7.05
Euonymus fortunei radicans , Immergrüne Kriechpindel, (6-8 Stück pro qm)  
Topfballen P1  15-20 2.65 2.30 2.05
Container C2  20-30 3.50 2.95 2.85
Container C2  30-40 4.50 4.20 3.50
Gaulheria procumbens
  • Botanischer Name: Gaulheria procumbens
  • Familie: celastraceae
  • Heimat: Nordamerika.
  • Deutscher Name:  Rote Teppichbeere  
  • Wuchs: Zwergstrauch, kriechend, teppichartig, breitet sich durch Wurzelausläufer langsam aus. 
  • Höhe: bis 20 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün,  elliptisch bis verkehrt eiförmig, 1-3cm lang, glänzend grün oft rötlich, Herbstfärbung im Winter oft rötlich. 
  • Blüten: einzeln oder in kleinen Trauben, von Juli bis August.
  • Früchte: rote Scheinbeeren, 8-15 mm dick, von Oktober bis Mai, werden nich von Vögel gefressen, aromatisch duftend.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, in der oberersten Bodenschicht, dicht verzeigt, bildet Wurzelausläufer.
  • Boden/Standort: ausreichend feuchter , saurer humoser Boden, wie Rhododendron, Halbschatten - Schatten.
  • Verwendung: Flächenbegrünung, Bodendecker, Unterpflanzung, Heide und Steingärten, Friedhof. 16 Stück pro qm.

 

Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P 0.5  6-8 2.25 1,95 1.75
Topfballen P 0.5  8-12 2.90 2.60 2.30
Topfballen P 0.5  12-18 4.00 3.50 3.20
Hedera helix
  • Botanischer Name: Hedara helix
  • Familie: Araliaceae
  • Deutscher Name: Kleinblättriges Efeu
  • Heimat: Europa bis Kleinasien.
  • Wuchs: kriechender oder mit Haftscheiben kletternder Kletterstrauch.
  • Höhe: bis 20m 
  • Blätter: Jugendform 3-5 lapig, dunkelgrün und oft mit heller Blattadern. 
  • Blüten: kugelige Dolde, grünlichgelb, September/Oktober, blüht erst nach 8-10 Jahren.
  • Früchte: kugelig schwarz, reifen erst im nächsten Jahr.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, dicht verzweigt, Haft und Luftwurzeln an kletternde Triebe.
  • Boden/Standort: wächst auf fast alle Bodenarten, liebt aber humose, lockere Böden, schwach sauer bis alkalisch. Halbschatten - Schatten. 
  • Verwendung: unverwüstlicher Bodendecker, besonders für schattige und extrem schattige Lagen, Mauer-, Wand-, Baumberankung, Lärmschutzwände.(8-10 Stück pro qm)  

 

Hedera helix 'Hibernica' 
  • Sorten:
  • Hedera helix 'Hibernica' Großblättriges Efeu   ( 8 Stück pro qm)
  • raschwüchsig, größer Blätter  als bei Hedera helix 
  • sonst wie Hedera helix 

 

Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P 0.5  20-30 2.05 1.80 1.60
Topfballen P 0.5  30-40 3.00 2.70 2.40
Topfballen P1  25-30 4.10 3.60 3.30
Hedera helix 'Hibernica' Großblättriges Efeu   ( 8 Stück pro qm)  
Topfballen P 0.5  20-30 2.05 1.80 1.60
Topfballen P 0.5  30-40 3.00 2.70 2.40
Topfballen P1  25-30 4.10 3.60 3.30
Hypericum calycium 
  • Botanischer Name: Hypericum calycium 
  • Familie: Hypericaceae
  • Deutscher Name: Niedriges Johanniskraut
  • Heimat: Kleinasien.
  • Wuchs: Zwergstrauch-Halbstrauch, überhängend bis aufliegend.
  • Höhe: bis 30 cm 
  • Blätter: Immergrün, länglich, ledrig, bis 10cm, unterseits blaugrün.
  • Blüten: goldgelb, Schalenblüten, 5-7cm breit, blüht von Juli bis in den Herbst, auffallend.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, dicht verzweigt, viele Ausläufer.
  • Boden/Standort: wächst auf fast alle Bodenarten, liebt aber humose, lockere Böden, schwach sauer bis alkalisch, verträgt Trockenheit. Sonne - Schatten. 
  • Verwendung: blühender Bodendecker, der durch starke Ausläuferbildung schnell große Flächen überzieht, unter Bäumen, auf Böschungen, Rückschnitt vertragend, sehr hohes Ausschlagvermögen. 8 Stück pro qm)  

 

Hypericum calycium  'Hidcote'
  • Sorten:
  • Hypericum calycium  'Hidcote', Großblumiges Johanniskraut 
  • Kleiner wintergrüner Strauch, 1-1.50m hoch, 
  • Blätter: eiförmig, 4-5cm, stumpfgrün.
  • Blüten: goldgelb, 5-7 cm groß, Juli bis Oktober.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: Hypericum calycium
  • Verwendung: einzeln und in Gruppen, flächige Pflanzungen, schnittvertäglich.
  • 4-6 pflanzen pro qm.
  • Sorten:
Hypericum calycium  'Hidcote
  •  
  • Hypericum calycium  'Hidcote', Großblumiges Johanniskraut 
  • Kleiner wintergrüner Strauch, 1-1.50m hoch, 
  • Blätter: eiförmig, 4-5cm, stumpfgrün.
  • Blüten: goldgelb, 5-7 cm groß, Juli bis Oktober.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: Hypericum calycium
  • Verwendung: einzeln und in Gruppen, flächige Pflanzungen, schnittvertäglich.
  • 4-6 pflanzen pro qm.

 

Hypericum moserianum  
  • Hypericum moserianum  Hohes Johanniskraut 
  • Kleiner halbimmergrünner Strauch, bis 80 cm hoch, meist breiter werden.
  • Blätter: eiförmig, 4-5cm, mattgrün.
  • Blüten: goldgelb, 4-5 cm groß, Juli bis Oktober.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler. dicht verzweigt.
  • Boden/Standort: Hypericum calycium
  • Verwendung: einzeln und in Gruppen, flächige Pflanzungen, schnittvertäglich.
  • 6-8 pflanzen pro qm.
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 3.25 2.80 2.60
Topfballen P1  15-20 3.60 3.20 2.85
Container C2  20-30 4.25 3.95 3.60
Hypericum calycium  'Hidcote', Großblumiges Johanniskraut ( 8 Stück pro qm)  
Topfballen P1  20-30 2.80 2.50 2.25
Topfballen P1  30-40 3.00 2.70 2.40
Container C2  40-60 4.10 3.60 3.30
Hypericum moserianum  Hohes Johanniskraut  , 40-60cm, ( 8 Stück pro qm)  
Topfballen P1  15-20 3.20 2.80 2.60
Topfballen P1  20-30 3.90 3.45 3.10
Container C2  30-40 4.80 4.20 3.80
Lonicera nitita 'Elegant'     
  • Botanischer Name: Lonicera nitita 'Elegant' 
  • Familie: caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Heckenmyrte
  • Wuchs: Kleintrauch, vieltriebig, teils überhängenden Zweigen. 
  • Höhe: bis 1m hoch und genau so breit.
  • Blätter: Immergrün, eiförmig bis eirund, bis 1.5 cm gro0, mattgrün..
  • Wurzelsystem: Flachwurzler- Tiefwurzler.
  • Boden/Standort: wächst auf fast alle Bodenarten, Böden, schwach sauer bis alkalisch, verträgt Trockenheit. Sonne - Schatten. 
  • Verwendung: Bodendecker, Unterpflanzung, Einfassungen,  4-6 Stück pro qm)  
  • Sorten:
Lonicera nitita 'Maigrün'  
  • Botanischer Name: Lonicera nitita 'Maigrün' 
  • Deutscher Name: Heckenmyrte
  • Wuchs: Kleintrauch, vieltriebig, teils überhängenden Zweigen. 
  • Höhe: bis 1m hoch und genau so breit.
  • Blätter: Immergrün, eiförmig bis eirund, bis 1.5 cm groß, mattgrün..
  • Wurzelsystem: Flachwurzler- Tiefwurzler.
  • Boden/Standort: wächst auf fast alle Bodenarten, Böden, schwach sauer bis alkalisch, verträgt Trockenheit. Sonne - Schatten. 
  • Verwendung: Bodendecker, Unterpflanzung, Einfassungen,  4-6 Stück pro qm)  
Lonicera pileata
  • Botanischer Name: Lonicera pileata 
  • Deutscher Name: Böschungsmyrte
  • Heimat:Westchina
  • Wuchs: Kleintrauch, vieltriebiger, niederliegender, flach ausgebreitete Zweige. 
  • Höhe: bis 80 cm hoch und 1m  breit.
  • Blätter: Immergrün, länglich, bis 2,5 cm, glänzend dunkelgrün.
  • Blüten: blaßgelb, duftend , im Mai.
  • Früchte: violette Beeren, Oktober bis Dezember.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler- Tiefwurzler.
  • Boden/Standort:  wie Lonicera nitita 'Elegant' 
  • Verwendung: wie Lonicera nitita 'Elegant' 
Lonicera nitita 'Elegant'  Heckenmyrte, Bodendecker ( 4-6 Stück pro qm) 
  Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  20-30 2.00 1.70 1.55
Topfballen P1  30-40 2.50 2.25 2.05
Container C2  30-40 3.00 2.80 2.50
Container C2  40-60 4.30 3.80 3.40
Lonicera nitita 'Maigrün'  Heckenmyrte, Bodendecker ( 4-6 Stück pro qm) 
Topfballen P1  20-30 2.00 1.70 1.55
Topfballen P1  30-40 2.50 2.25 2.05
Container C2  30-40 3.00 2.80 2.50
Container C2  40-60 4.30 3.80 3.40
Lonicera  pileata  Böschungsmyrte  ( 4-6 Stück pro qm) 
Topfballen P1  20-30 2.00 1.70 1.55
Topfballen P1  30-40 2.50 2.25 2.05
Container C2  30-40 3.00 2.80 2.50
Container C2  40-60 4.30 3.80 3.40
Pachysandra terminalis
  • Botanischer Name: Pachysandra terminalis
  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name:  Schattengrün 
  • Heimat: Japan
  • Wuchs: Zwergstrauch, immergrün, ausläufertreibend, teppichartig. 
  • Höhe: 20 bis  30 cm hoch. 
  • Blätter: immergrün,  verkehrt eiförmig, dunkelgrün.
  • Blüten: weiß, 3-5 cm lange Ähren. 
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, ausläufertreibend.
  • Boden/Standort: alle Gartenböden, sauer bis alkalisch,  feuchte Böden,  nicht zu trocken, Halbschatten-Schatten.
  • Verwendung:  Bester Flächenbegrüner, Bodendecker, für Gärten Parks, Friedhöfe, bei geringsten Pflegeaufwand, damit die Fläche dichter wird leichter Rückschnitt im Frühjahr, 14-16 Pflanzen pro qm.
  • Sorten:
Pachysandra terminalis 'Compacta'
  •  
  • Pachysandra terminalis 'Compacta'
  • Niedriger als Pachysandra terminalis
Pachysandra terminalis 'Green Carpet' ®
  •  
  • Pachysandra terminalis 'Green Carpet' ®
  • hat ein kleineres Blatt und ist in allen Teilen zierlicher, wuchs viel niedriger als Pachysandra terminalis  15-20 cm hoch.
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P 0,5  3-4 Triebe 1.70 1.50 1.30
Topfballen P 0,5  5-7 Triebe 2.10 1.80 1.60
Pachysandra terminalis 'Compacta' ,Niedriges  Schattengrün ( 16 Stück pro qm) 
Topfballen P 0,5  3-4 Triebe 2.40 2.10 1.90
Topfballen P 0,5  5-7 Triebe 2.40 2.60 2.30
Pachysandra terminalis 'Green Carpet' ® Niedrieges Schattengrün ( 16 Stück pro qm) 
Topfballen P 0,5  3-4 Triebe 4.90 4.40 3.95
Topfballen P 0,5  5-7 Triebe 4.90 4.70 4.45
Potentilla fruticosa  'Anette' orangegelb, Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  20-30 3.95 3.40 3.10
Potentilla fruticosa 'Abbotswood'  Fingerstrauch , weiß    ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen Höhe in cm      
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 3.60 3.15 2.95
Container C3  40-60 4.50 3.90 3.60
Potentilla fruticosa 'Arbuscula' Fingerstrauch, gelb , ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 3.60 3.15 2.95
Container C3  40-60 4.50 3.90 3.60
Potentilla fruticosa mandshurica,  weiß , Fingerstrauch,  ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  20-30 3.85 3.40 3.10
Topfballen P1  30-40 4.60 4.05 3.60
Potentilla fruticosa 'Goldfinger', zitronengelb , Fingerstrauch,  ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa 'Goldstar', goldgelb , Fingerstrauch,  ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa  'Goldteppich', goldgelb , Fingerstrauch,  ( 8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa ' Hachman's Gigant', goldgelb Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa 'Klondike' , dunkelgelb,  Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa 'Kobold' , goldgelb,  Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa  'Longacre' zartgelb, Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 1.95 1.75 1.45
Topfballen P1  20-30 2.50 2.20 2.00
Topfballen P1  30-40 3.00 2,65 2.40
Container C2  30-40 6.10 5.40 4.05
Container C3  40-60 6.50 5.80 5.30
Potentilla fruticosa  'Red Ace' hellrot, Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  20-30 3.95 3.40 3.10
Potentilla fruticosa  'Rosa' rosa, Fingerstrauch,  (8 Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 2.95 2.75 2.45
Topfballen P1  20-30 3.95 3.40 3.10
Spirea decumbens, Zwerg Spiere, weiß  (4-6) Stück pro qm) 
Topfballen P1  15-20 5.70 5.10 4.45
Topfballen P1  20-30 6.60 5.80 5.10
Stephanandra incisa 'Crispa' , Niedrige Kransspiere (8 Stück pro qm) 
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 2.45 2.25 2.00
Topfballen P1  20-30 3.65 3.25 2.95
Topfballen P1  30-40 4.25 3.70 2.75
Container C2  40-60 4.95 4.65 4.45
Symhoricarpus chenaultii 'Hancock' Niedrige Purpurbeere (8 Stück pro qm) 
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P1  15-20 1.65 1.45 1.35
Topfballen P1  20-30 1.85 1,65 1.45
Topfballen P1  30-40 2.20 1.90 1.70
Container C2  40-60 2.60 2.30 2.10
Vinca major, Großblättriges Immergrün, blau   (8 Stück pro qm) 
Topfballen Höhe in cm 1 Stück 10 Stück 50 Stück
Topfballen P 0.5  5-7 T riebe 2.20 1.95 1.85
Topfballen P 0.5  8-12 T riebe 2.60 2.30 2.10
Vinca minor, kleinblättriges Immergrün, lilablau   (8 Stück pro qm) 
Topfballen P 0.5  3-4 Triebe 2.20 1.95 1.85
Topfballen P 0.5  5-7T riebe 2.60 2.30 2.10
Vinca minor  'Alba' kleinblättriges Immergrün, weiß   (8 Stück pro qm)
Topfballen P 0.5  3-4 Triebe 2.20 1.95 1.85
Topfballen P 0.5  5-7T riebe 2.60 2.30 2.10
         
Zurück zur Startseite Zurück zum Inhaltsverzeichnis