Der Grüne Pflanzenkatalog 

Gute Pflanzen preiswerter! 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kletterpflanzen L

Alle Katalogpreise sind Bruttopreise.

Kiwi, Strahlengriffel, Klettergurke, Scheinrebe, Pfeifenwinde, Trompetenwinde, Baumwürger, Clematis - Normalsortiment,  Clematis - Liebhabersorten, Efeu, Kletterhortensie, Geißschlinge, Jelängerjelieber, Winterjasmin, Wilderwein, Knöterich, Wildwein, Weinreben, Blauregen

Lonicera brownii 'Dropmore Scarlet' 
  • Botanischer Name: Lonicera brownii 'Dropmore Scarlet' 
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Rote Geißschlinge
  • Wuchs: starkwüchsiger, windender Schlingstrauch, Sommergrün.
  • Höhe: 4-6 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten blaugrün, gegenständig, elliptisch bis breiteiförmig.
  • Blüten: orangerot, zahlreich , Juli-August, 4.5. cm lange Röhrenblüten.,
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: frische, nährstoffreiche, humoser, Boden, schwachsauer bis alkalisch, sonnig bis halbschattig, Wurzelbreich feucht und kühl.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera brownii 'Fuchsoides'
  • Botanischer Name: Lonicera brownii 'Fuchsoides'
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Fuchsienblütige Geißschlinge
  • Wuchs: schwachwüchsiger, windender Schlingstrauch, Sommergrün.
  • Höhe: 2-3 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten blaugrün, gegenständig, elliptisch bis breiteiförmig.
  • Blüten: rot -orangerot, zahlreich , Juli-August, 4 cm lange Röhrenblüten.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: frische, nährstoffreiche, humoser, Boden, schwachsauer bis alkalisch, sonnig bis halbschattig, Wurzelbreich feucht und kühl.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von  kleinen Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera caprifolium
  • Botanischer Name: Lonicera caprifolium
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Jelänerjelieber
  • Heimat: Europa
  • Wuchs: mittelstark wachsender, windender Schlingstrauch, Sommergrün.
  • Höhe: 3-5 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten blaugrün, gegenständig, elliptisch bis breiteiförmig, bis 10 cm lang und 6 cm breit.
  • Blüten: gelblichweiß, außen oft zart rötlich, 4-5 cm lang, zahlreich , Mai bis Juni stark duftend.
  • Früchte: korallenrote Früchte, 8mm groß, im September.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: frische, nährstoffreiche, humoser, Boden, schwachsauer bis alkalisch, sonnig bis halbschattig, Wurzelbreich feucht und kühl.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera heckrottii
  • Botanischer Name: Lonicera heckrottii
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Feuer-Geißschlinge
  • Heimat: Europa
  • Wuchs: mittelstark wachsender, schwachwindender Schlingstrauch, buschig verzweigt.
  • Höhe: 3-5 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten blaugrün, treibt früh aus.
  • Blüten: innen gelblich, außen rötlich, stark duftend, 3.5-5 cm lang, Juni bis September.
  • Früchte: purpurrote Beeren, 8mm groß, im September.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: frische, nährstoffreiche, humoser, Boden, schwachsauer bis alkalisch, sonnig bis halbschattig, Wurzelbreich feucht und kühl.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera heckrottii 'Goldpflamme'
  • Blütenfarbe: gelb mit rot
  • wächst stärker wie Lonicera heckrottii und hat eine kräftigere Blütenfarbe.
  • sonst wie Lonicera heckrottii

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera henryi
  • Botanischer Name: Lonicera henryi
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Immergrüne Geißschlinge
  • Heimat: Westchina, Osttibet.
  • Wuchs: stark wachsender, schwachwindender Schlingstrauch.
  • Höhe: 4-5 m.
  • Blätter: dunkelgrün, lanzettlich, 4-9 cm lang, immergrün.
  • Blüten: rötlich oder gelbrot, 2 cm lang, Juni bis August.
  • Früchte: schwarz im Herbst.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: frische, nährstoffreiche, humoser, Boden, schwachsauer bis alkalisch, sonnig bis schattig, Wurzelbreich feucht und kühl.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera japonica, 'Hall's Prolific'  Gelbbuntes Geißblatt
 Gelbbuntes Geißblatt

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera periclymenum
  • Botanischer Name: Lonicera periclymenum
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Wald-Geißschlinge 
  • Heimat: Mittel- und Westeuropa, Nord-Afrika.
  • Wuchs: stark kletternder aber bodenbedeckender, Schlingstrauch.
  • Höhe: 4-5 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten bläulich, eiförmig bis elliptisch, 5-8 cm lang, treibt sehr früh aus.
  • Blüten: gelblichweiß, außen rot überlaufen, Staubgefäße herausragend, stark duftend, Juni bis August.
  • Früchte: dunkelrot im Herbst.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: anspruchslos, alle normalen Gartenböden, sonnig bis schattig.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera periclymenum 'Serotina'
Wald-Geißschlinge, gelb-weiß
  • starkwachsender 3-4 m hoher Schlinger.

  • Blüten: innen weiß, außen dunkelrot, reichblühend mit intensiver Blütenfarbe.

  • Früchte:

  • sonst wie Lonicera heckrottii

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
Lonicera tellmania
  • Botanischer Name: Lonicera tellmania
  • Familie: Caprifoliaceae
  • Deutscher Name: Gold-Geißblatt
  • Heimat:
  • Wuchs: stark wachsender Kletterstrauch.
  • Höhe: 5 m.
  • Blätter: oben dunkelgrün, unten weiß bereift, elliptisch bis eiförmig 5-10 cm lang, treibt sehr früh aus.
  • Blüten: tief orangegelb, 4-4.5 cm lang, in dichten Quirlen an den Triebenden stark duftend, mai bis Juli, sehr reichblühend.
  • Früchte: hellrot, August-September.
  • Wurzelsystem: Flachwurzler.
  • Boden/Standort: nährstoffreiche Gartenböden, sonnig. 
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Begrünung von Pergolen, Zäunen, Lauben an Mauern nur mit Kletterhilfe.

 

Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Topfballen

    Größe Preis €
Pflanzen mit Topfballen  P 1.5 60-100 6.50

Solitär 3 mal verpflanzt oder im Container

Pflanze im Container C7.5 100-150 28.50
Pflanze im Container C7.5 150-200 39.50
       

Zurück zum Inhaltsverzeichnis