Der Grüne Pflanzenkatalog 

Gute Pflanzen preiswerter! 

 Laubgehölze  für Hecken und Sichtschutz
 Alle Katalogpreise sind Bruttopreise.
Zurück zur Startseite Zurück zum Inhaltsverzeichnis

wpe245.jpg (44047 Byte)

wpe25B.jpg (79752 Byte)

wpe270.jpg (61717 Byte)

wpe279.jpg (37079 Byte)

wpe283.jpg (49289 Byte)

wpe250.jpg (62982 Byte)

Acer campestre
  • Botanischer Name: Acer campestre

  • Familie:  Aceraceae
  • Deutscher Name: Feld-Ahorn, Hecken-Ahorn, Maßholder
  • Heimat: Europa, Westasien.
  • Wuchs: Baum, auch strauchartig, mit Korkleisten, Krone sehr dicht, etwas unregelmäßig, kegelförmig. 
  • Höhe: 10 bis 15 (-20) m.
  • Blätter: gelappt 3-5 lappig, 5-8 cm lang, dunkelgrün, Herbstfärbung leuchtend gelb-orange. 
  • Blüten: Doldentrauben, gelblich-grün, Mai.
  • Früchte: Nüßchen, paarweise gepflügelt, ab August/September reif.
  • Wurzelsystem: Herzwurzler, hoher Faserwurzelanteil.
  • Boden/Standort: alle Bodenarten, verträgt Trockenheit, keine Staunässe. Sonne bis Schatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Landschaftsgehölz, Windschutz, Bodenbefestigung, Vogelschutz, kleinkroniger Straßenbaum, Einzelstellung und in Gruppen, für freiwachsende und geschnittene Hecken.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm.    

 

Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
  -

Größe

Preis €
Sträucher 2 x verpflanzt 80-100 3.50
Heister 2 mal verpflanzt ohne Ballen  
Heister 2 mal verpflanzt ohne Ballen 100-125 4.95
Heister 2 mal verpflanzt ohne Ballen 125-150 6.50
Heister 2 mal verpflanzt ohne Ballen 150-175 7.95
Heister 2 mal verpflanzt ohne Ballen 175-200 9.45
Heister 2 mal verpflanzt mit Ballen und im Container  
Heister Container C5 80-100 6.95
Heister Container C5 100-125 8.45
Heister 2 mal verpflanzt mit Ballen 100-125 6.75
Heister 2 mal verpflanzt mit Ballen 125-150 9.20
Heister 2 mal verpflanzt mit Ballen 150-175 12.40
Heister 2 mal verpflanzt mit Ballen 175-200 14.50
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen und im Container  
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen 175-200 24.40
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen 200-225 27.30
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen 225-250 33.30
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen 250-275 39.50
Heister 3 mal verpflanzt mit Ballen 275-300 48.10
       

wpe1BD.jpg (62803 Byte)

wpe201.jpg (39070 Byte)

wpe214.jpg (74167 Byte)

wpe235.jpg (58631 Byte)

wpe24A.jpg (53252 Byte)

wpe258.jpg (69086 Byte)

Berberis thunbergii 
  • Botanischer Name: Berberis thunbergii 

  • Familie: Berberidaceae.
  • Deutscher Name: Grüne Hecken-Berberitze
  • Heimat: Japan (von den Russischen Botaniker Maximowicz 1864 entdeckt)
  • Wuchs: Großer Strauch, aufrecht, vieltriebig, dicht verzweigt, Dornen, rotbraune Zweige.
  • Höhe: 2 bis 3 m.
  • Blätter: sommergrün, eiförmig, oben frischgrün, unten bläulich, Herbstfärbung scharlachrot bis orange.
  • Blüten: gelblich in Büscheln , Mai.
  • Früchte: elliptisch, korallenrot, langhaftend bis in den Winter.
  • Wurzelsystem: flach, überwiegend Feinwurzeln.
  • Boden/Standort: alle Bodenarten, liebt sauren Boden, Sonne bis Halbschatten. (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Straßenbegleitgrün, Einzel und in Gruppen, für geschnittene und freiwachsende Hecken.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm.
 
  • Sorte : Berberis thunbergii 'Atropururea ' Rote Hecken-Berberitze
  • Blätter: purpurrot bis rotbraun, Herbstfärbung leuchtend karminrot.
  • Sonst wie Berberis thunbergii.

 

 
  • Sorte: Berberis thunb. 'Atropururea Nana' Kleine Blut-Berberitze
  • Wuchs: sehr dicht und breitwachsende Sorte.
  • Höhe: 30-60 cm und bis 2 mal so breit.
  • Blätter: dunkelpurpurbraun, Herbstfärbung leuchtend rot. 
  • Verwendung: Einzeln und in Gruppen, Steingarten, Friedhof, niedrige Hecken, verträgt jeden Schnitt. 

 

verpflanzte Sträucher ohne Ballen
Sträucher ohne Ballen 30-40 3.10
Sträucher ohne Ballen 40-60 3.60
Sträucher ohne Ballen 60-100 5.40
Pflanzen oder im Container
Pflanzen im Container C3 30-40 5.50
Pflanzen im Container C3 40-60 6.50
Pflanzen im Container C7.5 60-80 12.50
Pflanzen im Container C7.5 80-100 17.50
Solitär Pflanzen 3 mal verpflanzt mit Ballen  oder Container
 mit Ballen oder Container C20 80-100 29.50
 mit Ballen oder Container C20 100-125 42.50
 mit Ballen oder Container C20 125-150 60.00
 mit Ballen oder Container C20 150-175 83.00
Berberis thunbergii 'Atropururea'
 Rote Hecken -Berberitze
verpflanzte Sträucher ohne Ballen
Sträucher ohne Ballen 30-40 3.10
Sträucher ohne Ballen 40-60 3.60
Sträucher ohne Ballen 60-100 5.40
Pflanzen im Container
Pflanzen im Container C3 30-40 5.50
Pflanzen im Container C3 40-60 6.50
Pflanzen im Container C7.5 60-80 12.50
Pflanzen im Container C7.5 80-100 17.50
Solitär Pflanzen 3 mal verpflanzt mit Ballen  oder Container
 mit Ballen oder Container C20 80-100 29.50
 mit Ballen oder Container C20 100-125 42.50
 mit Ballen oder Container C20 125-150 60.00
 mit Ballen oder Container C20 150-175 83.00
Berberis thunb. 'Atropururea Nana'
 Kleine Blut-Berberitze
Pflanzen  im Container
Pflanzen im Container C 2 10-15 4.50
Pflanzen im Container C 2 15-20 6.00
Pflanzen im Container C 2 20-25 7.60
Pflanzen im Container C 3 25-30 9.50
Pflanzen im Container C 3 30-40 19.50
       

wpe26F.jpg (51214 Byte)

wpe278.jpg (55233 Byte)

wpe290.jpg (72299 Byte)

wpe29A.jpg (57232 Byte)

wpe283.jpg (42485 Byte)

wpe2A4.jpg (53112 Byte)

Carpinus betulus
  • Botanischer Name: Carpinus betulus
  • Familie : Betulaceae
  • Deutscher Name : Heinbuche ,Weißbuche
  • Heimat : Über ganz Europa bis Persien verbreitet.
  • Wuchs: Breit Aufrechtwachsender Baum, rundlicher dichter Krone, Stamm oft drehwüchsig, oft mehrstämmig.  
  • Höhe : 5 - 20 m.
  • Blätter: länglich- eiförmig, 5-10 cm lang und 3-6 cm breit, frischgrün, Herbstfärbung gelb. Laub haftet teilweise bis zum Frühjahr.
  • Blüten : Kätzchen unscheinbar, -V-
  • Früchte : Nüßchen in dreilappiger Fruchthülle.
  • Wurzelsystem : Herzwurzler mit hohem Feinwurzelanteil.
  • Ansprüche : auf frischen, kalk und humushaltige Böden, absolut frosthart, sehr schnittverträglich, verträgt hohen Grundwasser Stand aber keine Staunässe. Sonne bis Schatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: im Landschaftsbereich für Anpflanzungen, Windschutz, Straßenbegleitgrün ; im Siedlungsbereich zur Einzelstellung und in Gruppen in Parks, an unbefestigten Wegen, Formschnitt.
  • Wohl unsere wichtigste Heckenpflanze die jeden Schnitt verträgt.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm.         

 

wpe1DF.jpg (63175 Byte)

wpe224.jpg (52112 Byte)

wpe24F.jpg (75078 Byte)

wpe26A.jpg (54356 Byte)

wpe277.jpg (61678 Byte)

wpe283.jpg (50128 Byte)

Sträucher 2 jr. Sämlinge ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 50-80 2.20
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 50-80 1.65
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 50-80 1.40
Sträucher 3 jr. Sämlinge ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 50-80 2.30
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 50-80 1.85
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 50-80 1.60
Sträucher 3 jr. Sämlinge ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 80-100 2.30
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 80-100 1.85
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 80-100 1.60
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 60-80 2.95
Sträucher ab 10 Stück 60-80 2.75
Sträucher ab 50 Stück 60-80 2.45
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 80-100 3.45
Sträucher ab 10 Stück 80-100 2.85
Sträucher ab 50 Stück 80-100 2.65
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 100-125 9.95
Sträucher ab 10 Stück 100-125 9.65
Sträucher ab 50 Stück 100-125 8.45
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 125-150 12.75
Sträucher ab 10 Stück 125-150 11.00
Sträucher ab 50 Stück 125-150 9.95
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 150-175 14.95
Sträucher ab 10 Stück 150-175 13.00
Sträucher ab 50 Stück 150-175 12.45
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 175-200 17.95
Sträucher ab 10 Stück 175-200 15.00
Sträucher ab 50 Stück 175-200 14.45
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C5  
Sträucher ab 1 Stück 60-80 9.95
Sträucher ab 10 Stück 60-80 9.25
Sträucher ab 50 Stück 60-80 8.95
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C5  
Sträucher ab 1 Stück 80-100 11.75
Sträucher ab 10 Stück 80-100 10.45
Sträucher ab 50 Stück 80-100 9.45
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 100-125 17.75
Sträucher ab 10 Stück 100-125 15.45
Sträucher ab 50 Stück 100-125 14.15
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 125-150 19.75
Sträucher ab 10 Stück 125-150 18.45
Sträucher ab 50 Stück 125-150 16.15
Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 150-175 24.50
Sträucher ab 10 Stück 150-175 22.45
Sträucher ab 50 Stück 150-175 19.50
Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 175-200 29.50
Sträucher ab 10 Stück 175-200 27.45
Sträucher ab 50 Stück 175-200 24.50
Heister  3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
3 mal verpflanzt mit Ballen 200-225 37.60
3 mal verpflanzt mit Ballen 225-250 51.50
3 mal verpflanzt mit Ballen 250-275 81.50
Crataegus monogyna 
  • Botanischer Name: Crataegus monogyna 

  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Eingriffeliger Weiß-Dorn
  • Heimat: Europa
  • Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, mit 2-2,5 cm langen Dornen.
  • Höhe: 2 bis 6 (-10) m
  • Blätter: gelappt, 5-7 lappig, bis 4 cm groß, dunkelgrün. 
  • Blüten: weiß, Mai-Juni.
  • Früchte: rote Beeren im Herbst.
  • Wurzelsystem: Tiefwurzler, ausgebreitet.
  • Boden/Standort: alle Böden, neutral bis stark Alkalisch.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: trotz Feuerbrand-Anfälligkeit wertvolles Landschaftsgehölz, Gute Heckenpflanze für hohe undurchdringliche Hecken.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm.   

 

Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 40-70 2.40
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 40-70 2.10
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 40-70 1.90
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 70-90 2.75
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 70-90 2.45
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 70-90 2.10
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher mit 3 Triebe ab 1 Stück 80-100 4.60
Sträucher mit 3 Triebe ab 10 Stück 80-100 3.15
Sträucher mit 3 Triebe ab 50 Stück 80-100 2.95
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher mit 3 Triebe ab 1 Stück 100-150 6.45
Sträucher mit 3 Triebe ab 10 Stück 100-150 4.40
Sträucher mit 3 Triebe ab 50 Stück 100-150 3.95
       

wpe1BD.jpg (69665 Byte)

wpe20D.jpg (60976 Byte)

wpe21D.jpg (51475 Byte)

wpe245.jpg (60479 Byte)

wpe250.jpg (77857 Byte)

wpe25C.jpg (51999 Byte)

Fagus sylvatica
  • Botanischer Name: Fagus sylvatica
  • Familie : Fagaceae
  • Deutscher Name : Buche, Rot - Buche
  • Heimat : Europa bis Kaukasus
  • Höhe: 25- 30 m, bis 30 m breit.
  • Wuchs : Großer Baum, rundkronig im freien Stand mit tiefhängenden Ästen. Bekannter Wald und Parkbaum.
  • Blätter: eiförmig mit welligen Rand, 5 - 10 cm , dunkelgrün; Herbstfärbung gelb- orange bis rotbraun. Das Laub bleibt den Winter über haften.
  • Blüten : unauffällig erst nach 15 bis 20 Jahren.
  • Früchte: Früchte sind einsamige Nüsse (Bucheckern) die in großen mengen genossen schwach giftig sind..
  • Wurzelsystem:  Herzwurzler mit dichter Oberflächendurchwurzelung.
  • Die Wurzeln sind gegen Verdichtung, Anschüttung , Abgrabung und Versieglung sehr empfindlich. Buchen sind nicht dazu geeignet unterpflanzt zu werden. 
  • Ansprüche : Die Rotbuche verträgt sowohl starken Schatten als auch die volle Sonne. Der Boden sollte feucht - Frisch, locker, durchlässig und nährstoffreich sein. Wegen Ihres weit verzweigten Wurzelsystems  sehr windbeständig. Pflanzen verlangen im Pflanzjahr Ende Juni eine zusätzliche starke Wässerung, da der Wasserbedarf dann am ungewöhnlich hoch ist. 
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: in der Landschaft; im Forstbereich, für Schutzpflanzung, in Parks, im Garten nur bei entsprechenden Platzangebot. In kleineren Gartenräumen als Heckenpflanze und Formgehölz.   
  • Wichtigste Heckenpflanze die jeden Schnitt verträgt.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm. 

 

Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 60-80 2.40
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 60-80 2.10
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 60-80 1.90
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 80-100 2.75
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 80-100 2.45
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 80-100 2.20
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 100-125 2.95
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 100-125 2.75
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 100-125 2.45
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 100-125 12.95
Sträucher ab 10 Stück 100-125 11.00
Sträucher ab 50 Stück 100-125 10.45
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 125-150 14.75
Sträucher ab 10 Stück 125-150 13.50
Sträucher ab 50 Stück 125-150 12.25
Sträucher 2 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher ab 1 Stück 150-175 19.35
Sträucher ab 10 Stück 150-175 16.50
Sträucher ab 50 Stück 150-175 14.45
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C5  
Sträucher ab 1 Stück 60-80 14.95
Sträucher ab 10 Stück 60-80 13.25
Sträucher ab 50 Stück 60-80 12.95
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C5  
Sträucher ab 1 Stück 80-100 16.75
Sträucher ab 10 Stück 80-100 15.45
Sträucher ab 50 Stück 80-100 14.45
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 100-125 18.75
Sträucher ab 10 Stück 100-125 16.45
Sträucher ab 50 Stück 100-125 14.95
Sträucher 2 mal verpflanzt im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 125-150 22.75
Sträucher ab 10 Stück 125-150 19.45
Sträucher ab 50 Stück 125-150 18.15
Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C7.5  
Sträucher ab 1 Stück 150-175 27.50
Sträucher ab 10 Stück 150-175 24.45
Sträucher ab 50 Stück 150-175 22.50
Heister  3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C 20 175-200 34.60
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C 20 200-225 68.60
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C 20 225-250 81.50
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C 20 250-275 98.50
Fagus sylvatica purpurea
  • Botanischer Name: Fagus sylvatica purpurea
  • Familie :Fagaceae
  • Deutscher Name: Blut - Buche
  • Wuchs : Großer Baum, rundkronig im freien Stand mit tiefhängenden Ästen.
  • Höhe: 30 - 40 m  
  • Blätter : Aus Samen gezogene Blutbuchen mit schönen grünlichroten Blättern. Während des Austreibens nicht von der Veredelten Blutbuch zu unterscheiden. Herbstfärbung prachtvoll rotbraun.
  • Wurzelsystem : Herzwurzler mit dichter Oberflächendurchwurzelung.
  • Die Wurzeln sind gegen Verdichtung, Anschüttung , Abgrabung und Versieglung sehr empfindlich. Buchen sind nicht dazu geeignet unterpflanzt zu werden. 
  • Ansprüche: Volle Sonne. Im Schatten vergrünen rotblättrige  Pflanzen. Der Boden sollte feucht - Frisch, locker, durchlässig und nährstoffreich sein. Wegen Ihres weit verzweigten Wurzelsystems  sehr windbeständig.  Pflanzen verlangen im Pflanzjahr Ende Juni eine zusätzliche starke Wässerung, da der Wasserbedarf dann am ungewöhnlich hoch ist. 
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung :  in Parks, im Garten nur bei entsprechenden Platzangebot. In kleineren Gartenräumen als Heckenpflanze und Formgehölz.   
  • Gute Heckenpflanze die jeden Schnitt verträgt.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm.  
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 30-50 1.95
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 30-50 1.75
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 30-50 1.40
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 50-80 2.15
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 50-80 1.95
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 50-80 1.75
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 80-100 4.65
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 80-100 3.95
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 80-100 3.45
Sträucher 1 mal verpflanzt ohne Ballen
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 1 Stück 100-125 5.85
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 10 Stück 100-125 4.95
Sträucher 1 mal verpflanzt ab 50 Stück 100-125 4.25
Sträucher 3 mal verpflanzt ohne Ballen
3 x verpflanzt ohne Ballen 125-150 12.30
3 x verpflanzt ohne Ballen 150-175 16.50
3 x verpflanzt ohne Ballen 175-200 19.50
3 x verpflanzt ohne Ballen 200-250 23.50
Ligustrum ovalifolium, Ovalblättriger Liguster
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 40-60 2.90
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 40-60 2.10
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 40-60 1.90
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 60-100 3.70
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.60
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.30
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 60-100 3.70
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.90
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.60
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 100-150 5.60
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 100-150 3.90
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 100-150 3.60
verpflanzte Sträucher im Container
Pflanzen im  Container C3 40-60 6.00
Pflanzen im  Container C3 60-100 6.50
Pflanzen im  Container C7.5 80-100 15.00
Solitär Pflanzen 3 mal verpflanzt mit Ballen
Solitär mit Ballen 100-125 23.50
Solitär mit Ballen 125-150 33.50
Solitär mit Ballen 150-175 47.50
       

wpe270.jpg (72222 Byte)

wpe278.jpg (70144 Byte)

wpe28A.jpg (62554 Byte)

wpe296.jpg (52528 Byte)

wpe29E.jpg (56874 Byte)

wpe1D6.jpg (50010 Byte)

Ligustrum vulgare 
  • Botanischer Name: Ligustrum vulgare   

  • Familie: Oleceae
  • Deutscher Name: Gewöhnlicher Liguster
  • Heimat: Europa, Nordafrika.
  • Wuchs: straff aufrechtwachsend, Seitenzweige kurz und abstehend, dicht verzweigt,
  • Höhe: 3 bis 5 m
  • Blätter:  immergrün, breit elliptisch bis eiförmig, tiefgrün und leicht metallisch glänzend, 
  • Blüten: gelblich weiß in 4-6 cm lange Rispen, im Juni-Juli, streng duftend.
  • Früchte: erbsengroße, glänzendschwarze Früchte.  (Giftpflanze)
  • Wurzelsystem: Flachwurzler, hoher Feinwurzelanteil.
  • Boden/Standort: anspruchslos. Schattenverträglich.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Straßenbepflanzung, Windschutz, Heckenpflanze. 
  • Wichtige Heckenpflanze die jeden Schnitt verträgt.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm. 
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 40-60 2.70
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 40-60 1.90
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 40-60 1.70
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 60-100 3.40
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.30
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.10
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 60-100 4.10
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.75
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.45
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 100-150 4.90
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 100-150 3.40
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 100-150 3.30
verpflanzte Sträucher im Container
Pflanzen im  Container C3 40-60 6.00
Pflanzen im  Container C3 60-100 6.50
Pflanzen im  Container C7.5 60-80 15.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen 
Solitär mit Ballen 100-125 27.50
Solitär mit Ballen 125-150 38.00
Solitär mit Ballen 150-175 56.00
Solitär 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung
Solitär mit Drahtballierung 175-200 95.00
Solitär mit Drahtballierung 200-250 135.00
Ligustrum vulgare   'Atrovirens' Immergrüner Liguster
  • Blätter: dunkelgrün, im Winter Purpurbraun, immergrün, winterhart.
  • Verwendung: Straßenbepflanzung, Windschutz, Formgehölz, Heckenpflanze. 
  • Wichtige Heckenpflanze die jeden Schnitt verträgt.
  • Pflanzbedarf 4-5 Stück pro lfm. 
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 40-60 2.90
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 40-60 1.95
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 40-60 1.70
verpflanzt Sträucher 6 Triebe ohne Ballen
Liguster 6 Triebe ab 1 Stück 60-100 3.40
Liguster 6 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.30
Liguster 6 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.10
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 60-100 4.10
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 60-100 2.75
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 60-100 2.45
verpflanzt Sträucher 8 Triebe ohne Ballen
Liguster 8 Triebe ab 1 Stück 100-150 4.90
Liguster 8 Triebe ab 10 Stück 100-150 3.40
Liguster 8 Triebe ab 50 Stück 100-150 3.30
verpflanzte Sträucher im Container
Pflanzen im  Container C3 40-60 6.00
Pflanzen im  Container C3 60-100 6.50
Pflanzen im  Container C7.5 80-100 15.00
Solitär Pflanzen 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container C20
Solitär 3 mal verpflanzt  oder im Container C 20 100-125 27.50
Solitär 3 mal verpflanzt  oder im Container C 20 125-150 38.00
Solitär 3 mal verpflanzt  oder im Container C 20 150-175 56.00
Solitär Pflanzen 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung
Solitär 4 mal verpflanzt  mit Drahtballierung 175-200 95.00
Solitär 4 mal verpflanzt  mit Drahtballierung 200-250 135.00
Ligustrum vulgare Lodense, Zwergliguster
  • Wuchs: kompakter dichter Strauch.
  • Höhe: 0.50 bis 1 m.
  • Blätter: schmal elliptisch, tiefgrün, im Winter bronze braun.
  • Verwendung: flächige Unterpflanzungen, niedrige Hecken.
verpflanzt Sträucher 4 Triebe ohne Ballen
Liguster  4 Triebe ab 1 Stück 20-30 3.60
Liguster  4 Triebe ab 10 Stück 20-30 2.45
Liguster  4 Triebe ab 50 Stück 20-30 2.20
verpflanzt Sträucher 5 Triebe ohne Ballen
Liguster 5 Triebe ab 1 Stück 30-40 4.40
Liguster 5 Triebe ab 10 Stück 30-40 2.95
Liguster 5 Triebe ab 50 Stück 30-40 2.80
verpflanzt Sträucher 5 Triebe ohne Ballen
Liguster 5 Triebe ab 1 Stück 40-60 6.30
Liguster 5 Triebe ab 10 Stück 40-60 4.35
Liguster 5 Triebe ab 50 Stück 40-60 3.90
verpflanzte Sträucher im Container
Pflanzen im  Container C2 20-30 6.50
Pflanzen im  Container C3 30-40 7.00
Pflanzen im  Container C3 40-60 9.50
       

wpe2A6.jpg (71858 Byte)

wpe2B4.jpg (71181 Byte)

wpe2C0.jpg (74206 Byte)

wpe2CD.jpg (62979 Byte)

wpe2D4.jpg (59552 Byte)

wpe215.jpg (53936 Byte)

Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
  • Botanischer Name: Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'

  • Familie: Rosaceae
  • Deutscher Name: Rundblättrige Lorbeer-Kirsche
  • Heimat/Herkunft: gezüchtet von L.C. Billard, Frankreich 1865
  • Wuchs: Käftig, breit und straff aufrecht wachsende Sorte.
  • Höhe: 2-3m und 2.5m breit.  
  • Blätter: Immergrün, leicht glänzend, hellgrün.
  • Blüten: in Trauben aufrecht, weiß.
  • Früchte: schwarze Beeren
  • Wurzelsystem: Breit und Tiefwurzler.
  • Boden/Standort: humose, nahrhafte kultivierte Böden schwach sauer. hohe Schattenverträglichkeit, gutes Ausschlagvermögen. Sonne und Schatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Als Sicht und Windschutz, unter Bäume, Einzelstellung und als Hecke.
  • Pflanzbedarf 1-2 Stück pro lfm.  
Größere Pflanzen und viele andere Sorten finden Sie unter Lorberkirschen
   Pflanzen 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
  - Größe in cm  Preis €
Pflanzen mit Ballen oder im Container 20-30 7.50
Pflanzen mit Ballen oder im Container 30-40  9.50
Pflanzen mit Ballen oder im Container 40-60 14.50
Pflanzen mit Ballen oder im Container 60-80 26.00
    Pflanzen  3 mal verpflanzt mit Ballen
Pflanzen mit Ballen 80-100  25.50
Pflanzen mit Ballen 100-125  40.00
Pflanzen mit Ballen 125-150 75.00
Pflanzen mit Ballen 150-175 99.00
Pflanzen mit Ballen 175-200  120.00
 
Zurück zur Startseite Zurück zum Inhaltsverzeichnis