Der Grüne Pflanzenkatalog 

Gute Pflanzen preiswerter! 

 Hamamelis - Zaubernuß
Alle Katalogpreise sind Bruttopreise.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
Hamamelis intermedia 'Arnold Promise'
  • Botanischer Name: Hamamelis int.'Arnold Promise'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Zaubernuß
  • Wuchs: mittelgroßer Strauch mit auffälligen kurzem Internodien
  • Höhe: etwa 1.50 m
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne zweifarbige Herbstfärbung. 
  • Blüten: tief schwefelgelb, sehr dicht stehend, Februar - März. Die Blüten können im zusammengerollten Zustand bis - 10 Grad Frost vertragen.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster.
  • Besonderheiten: Bereits in der Jugend überreich Blühend.
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Barmsted's Gold'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia  'Barmsted's Gold'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name Zaubernuß - 'Barmsted's Gold'
  • Wuchs: Wuchs trichterförmig.      
  • Höhe: etwa 3 m , aber breiter
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne  Herbstfärbung. 
  • Blüten: Große Blüten goldgelb, kaum gekrümmt , fadenförmig,. Kelch innen dunkelrot. Blütezeit Januar-März.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
  • Besonderheiten: Großblumigste gelbe Sorte.
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
 
Hamamelis intermedia 'Brandes' gelb 50-60 41.50
Hamamelis intermedia 'Brandes' gelb 60-80 41.50
Hamamelis interm. 'Carmin Red' rot 60-80 41.50
Hamamelis intermedia 'Brevitala'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia  'Brevitala'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name Zaubernuß - 'Brevitala'
  • Wuchs: Wuchs trichterförmig.      
  • Höhe: etwa 4 m , aber breiter
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm. Laubt haftet im Herbst sehr lange.
  • Blüten: tief orange in dichten Büscheln, 3-12 Petalen, kurz nur 1 cm lang,schmal.  Blütezeit Januar-März.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten. (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Diane'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Diane'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Herkuft: Im Kalmthout-Arboretum (Belgien) von Robert und Jelena de Belder gezogen und nach deren Tochter Diane benannt.
  • Deutscher Name: Zaubernuß-Diane
  • Wuchs: Großer Strauch, locker verzweigt.
  • Höhe:  etwa 3 m, aber breiter.
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung. 
  • Blüten: Karminrot, in dichten Büscheln, später Blühend, Februar- März, große Blüten.  
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
  • Besonderheiten: Großblumig Sorte, Schönste der rotblühenden Zaubernuss-Formen.
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Feuerzauber'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Feuerzauber'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Herkunft: 1958 in der Baumschule Herm. A. Hesse, Weener /Ems gezogen. 
  • Deutscher Name: Zaubernuß-
  • Wuchs: Großer Strauch . locker verzweigt, starker aufrechter Wuchs.
  • Höhe: etwa 4 m. 
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung. 
  • Blüten: an der Basis weinrot, zur Spitze hin gelb, Kelch innen Granat rot, frühblühend Januar- Februar.  
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler.
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Jelena'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Jelena'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Herkunft: Im Kalmthout-Arboretum (Belgien) von Kost gezogen und nach Robert de Belders Frau Jelena benannt. 
  • Deutscher Name: Zaubernuß-Jelena
  • Wuchs: Großer Strauch, trichterförmig,  starker aufrechter Wuchs
  • Höhe:  etwa 3- 4 m.
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 12 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung. 
  • Blüten:  kupfrig/orangenfarben Petalen bis 2cm lang, in dichten Büscheln. Sehr reichblühend, Blüten groß. 
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler.
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
  • Besonderheiten: Blütezeit in milden Winter bereits sehr früh, etwa 10 Januar bis Ende Februar, in strengen Winter einen Monat später bis Mitte März, somit  die  ersten blühenden Zaubernuß  
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
 
Hamamelis intermedia 'Lansing violettrot 50-60 41.50
Hamamelis intermedia 'Limelight hellgelb 50-60 41.50
       
Hamamelis intermedia 'Moonlight' hellgelb 50-60 41.50
       
Hamamelis intermedia 'Nina' hellgelb 50-60 41.50
Hamamelis intermedia 'Orange Beauty'
  • Botanischer Name: Hamamelis int. 'Orange Beauty'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Herkunft: Von Heinrichs Bruns in Deutschland gezogen und 1955 eingeführt.
  • Deutscher Name: Zaubernuß - Orange Beauty
  • Wuchs: Aufrechter, kräftiger Wuchs.
  • Höhe: etwa 3-4 m.
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne  Herbstfärbung. 
  • Blüten: Große Blüten goldgelb,  fadenförmig,. Kelch innen dunkelrot. Blütezeit Januar-März.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 

 

3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Pallida'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Pallida'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Herkunft: Kurz vor 1932 in Wisley aus Samen gezogen. Oft unter Hamamelis mollis aufgeführt, vermutlich aber eine Hybride. 
  • Deutscher Name: Zaubernuß - Pallida
  • Wuchs: breitausladender, kräftiger Wuchs.
  • Höhe: etwa 3-4 m
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe Herbstfärbung. 
  • Blüten: Groß, leuchtend zitronengelb, stark nach Limonen duftend. Blütezeit in milden Winter bereits um Weichnachten, in Kalten Winter im Februar bis Ende März.   
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  •  (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Primavera'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Primavera'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Zaubernuß - 'Primavera'
  • Wuchs: schöne breitaufrecht wachsende Form.
  • Höhe :etwa 3-4 m
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 10 cm, Leuchtende sehr schöne  Herbstfärbung. 
  • Blüten: mittelgroße Blüten primelgelb, Sichelförmig gekrümmte Blütenpetalen Kelch innen violett. Blütezeit Februar-März.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
Hamamelis intermedia 'Ruby Glow'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Ruby Glow'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Zaubernuß - Ruby Glow
  • Wuchs: Mittelgroßer Strauch, Zweige ansteigend bis aufrecht.

  • Höhe :etwa 3-5 m
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 12-16 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung. 
  • Blüten: mittelgroße Blüten weinrot bis kupferfarben, Kelch innen weinrot, 2cm lange Blütenpetalen. Blütezeit Februar.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
 
Hamamelis intermedia 'Sunbust' gelb 60-80 41.50
Hamamelis intermedia 'Sunbust' gelb 80-100 41.50
Hamamelis intermedia 'Vesna' gelb 60-80 50.50
Hamamelis intermedia 'Westerstede'
  • Botanischer Name: Hamamelis intermedia 'Westerstede'

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Zaubernuß - Westerstede
  • Wuchs: starker aufrechter Wuchs und gleichmäßiger Verzweigung.
  • Höhe: etwa 3-5 m
  • Blätter: grün, breit eiförmig bis 12-16 cm, Leuchtende sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung. 
  • Blüten: spät blühende Sorte, Februar bis März, hellgelb.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässige frische und tiefgründige Böden, neutral bis schwach sauer. Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten, an der Terrasse, am Wohnzimmerfenster. 
  • Besonderheiten: Blüht als letzte der Hamamelis Sorten.
3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container  40-60 36.00
Sträucher mit Ballen oder Container  60-80 48.50
Sträucher mit Ballen oder Container  80-100 56.00
Solitär 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container  80-100 96.00
mit Ballen Container  100-125 140.00
mit Ballen Container  125-150 195.00
Solitär  4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 365.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 510.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 730.00
Solitär  5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 695.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 965.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.350,00
Solitär  6 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

150-200 200-250 1.900,00
mit Drahtballierung  150-200 250-300 2.600.00
mit Drahtballierung  150-200 300-350 3.350,00
 
Hamamelis intermedia 'Wiero' gelb 50-60 41.50
Hamamelis int. 'Winter Beauty' goldgelb 50-60 41.50
Hamamelis int. 'Winter Beauty' goldgelb 60-80 50.50
Hamamelis japonica
  • Botanischer Name: Hamamelis japonica

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Japanische Zaubernuß
  • Heimat: Japan. 
  • Wuchs : Großer Strauch, aufrecht - trichterförmig, breit bizarr.
  • Höhe: In der Heimat bis 10 m, bei uns meist 4-5 m hoch werden.
  • Blätter: breit - eiförmig, bis 10 cm, oberseits grün unterseits hellgrün; Herbstfärbung leuchtend gelb.
  • Blüten: in Büscheln, achselständig, bis 3 cm Ø , gelb. Blüht als erste je nach Witterung von Januar bis März. 
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässiger tiefgründiger Boden, neutral bis schwach sauer Halbschatten bis Schatten , blüht nach 3-5 Jahren. 
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: Wertvolles Einzelgehölz.
Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container C3 40-60 30.00
Sträucher mit Ballen oder Container C5 60-80 41.50
Sträucher mit Ballen oder Container C7.5 80-100 50.50
Solitär Sträucher 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container C 20 80-100 83.00
mit Ballen Container C 20 100-125 120.00
mit Ballen Container C 20 125-150 165.00
Solitär Sträucher 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 327.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 460.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 650.00
Solitär Sträucher 5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 645.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 925.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.299,00
Botanischer Name Deutscher Name Größe  
Hamamelis japonica 'Robin' braunrot 60-80 41.50
Hamamelis japonica 'Suphurea' creme   80-100 50.50
Hamamelis japonica 'Zuccariniana'
Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container C3 40-60 30.00
Sträucher mit Ballen oder Container C5 60-80 41.50
Sträucher mit Ballen oder Container C7.5 80-100 50.50
Solitär Sträucher 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container C 20 80-100 83.00
mit Ballen Container C 20 100-125 120.00
mit Ballen Container C 20 125-150 165.00
Solitär Sträucher 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 327.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 460.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 650.00
Solitär Sträucher 5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 645.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 925.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.299,00
 
Hamamelis japonica arborea gelb 60-80 41.50
Hamamelis japonica arborea gelb 80-100 50.50
Hamamelis mollis 
  • Botanischer Name: Hamamelis mollis 

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name :Lichtmeß- Zaubernuß
  • Heimat: Mittelchina
  • Wuchs: Großer Strauch, locker verzweigt.
  • Höhe : 3-4 m und entsprechend breit.
  • Blätter: eirundlich bis 12 cm, oben dunkelgrün glänzend, unterseits filzig beharrt, Herbstfärbung goldgelb.  
  • Blüten: Die bereits in Februar März erscheinenden duftenden, goldgelben Blüten sind größer als bei allen anderen Arten.( 3-4 cm) 
  • Früchte: Kapseln
  • Wurzelsystem : Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässiger tiefgründiger Boden, neutral bis schwach sauer, Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten an der Terrasse.

 

Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container C3 40-60 30.00
Sträucher mit Ballen oder Container C5 60-80 41.50
Sträucher mit Ballen oder Container C7.5 80-100 50.50
Solitär Sträucher 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container C 20 80-100 83.00
mit Ballen Container C 20 100-125 120.00
mit Ballen Container C 20 125-150 165.00
Solitär Sträucher 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 327.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 460.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 650.00
Solitär Sträucher 5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 645.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 925.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.299,00
Botanischer Name Deutscher Name Größe  
Hamamelis mollis 'Boskoop' gelb 50-60 30.00
Hamamelis mollis 'Boskoop' gelb 60-80 41.50
Hamamelis mollis 'Boskoop' gelb 80-100 50.50
 
Hamamelis mollis 'Brevipetala' gelb 50-60 30.00
Hamamelis mollis 'Brevipetala' gelb 60-80 41.50
Hamamelis mollis 'Goldcrest' goldgelb 50-60 41.50
 
Hamamelis mollis 'Superba' orangegelb' 60-80 41.50
Hamamelis vernalis rosagelb 60-80 41.50
Hamamelis vernalis rosagelb 80-100 50.50
Hamamelis ver. 'Lombar'ts Weping rosagelb 60-80 41.50
Hamamelis ve.'Purple Seedling' rosa 60-80 41.50
Hamamelis vernalis 'Sandra' braunrote Blätter, gelb 60-80 41.50
Hamamelis vernalis 'Sandra' braunrote Blätter, gelb 80-100 50.50
Hamamelis virginiana
  • Botanischer Name: Hamamelis virginiana

  • Familie: Hamamelidaceae
  • Deutscher Name: Herbstblühende Zaubernuß
  • Heimat: Östliches Nordamerika.
  • Wuchs: Großer Strauch aufrecht wachsend.
  • Höhe: Höhe und Breite bis 4 m.
  • Blätter: hellgrün 8-10 cm, grob gekerbt Herbstfärbung gelb.
  • Blüten: hellgelb vom Oktober bis November, kurz vor oder gleichzeitig mit den Lauffall, streng duftend.
  • Früchte: Kapseln reifen erst im nächsten Jahr, platzen dann auf und schleudern die Samen bis 4 m weit.
  • Wurzelsystem: Tief und Flachwurzler
  • Ansprüche: durchlässiger tiefgründiger Boden, neutral bis schwach sauer, Sonne bis Halbschatten.
  • (siehe auch Pflanzen und Pflege von Gehölzen)
  • Verwendung: im Einzelstand, auf Rasenfläche, vor Nadelgehölze, im Vorgarten. 

 

Sträucher 2 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
Sträucher mit Ballen oder Container C3 40-60 30.00
Sträucher mit Ballen oder Container C5 60-80 41.50
Sträucher mit Ballen oder Container C7.5 80-100 50.50
Solitär Sträucher 3 mal verpflanzt mit Ballen oder im Container
mit Ballen Container C 20 80-100 83.00
mit Ballen Container C 20 100-125 120.00
mit Ballen Container C 20 125-150 165.00
Solitär Sträucher 4 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

60-100 125-150 327.00
mit Drahtballierung  60-100 150-175 460.00
mit Drahtballierung  60-100 175-200 650.00
Solitär Sträucher 5 mal verpflanzt mit Drahtballierung 
  Breite Höhe  

mit Drahtballierung 

100-150 150-175 645.00
mit Drahtballierung  100-150 175-200 925.00
mit Drahtballierung  100-150 200-250 1.299,00
 
Hamamelis intermedia 'Angelly' Zwerg - Zaubernuß 100-125 So. 165.00
Hamamelis intermedia 'Aphrodite' orange-Zaubernuß 50-60 41.50
Hamamelis int. 'August Lamken goldgelb 50-60 50.50
Hamamelis intermedia 'Aurora goldgelb 50.60 41.50
       

Zurück zum Inhaltsverzeichnis